GRAPHIC RECORDING

Visualisierung in Echtzeit.

EVA RUDOFSKY

 

Mit Graphic Recording dokumentiere ich Ihre Konferenzen,
Veranstaltungen, Vorträge, Sitzungen oder Workshops.

Daraus entstehen Protokolle als Visualisierungen.
Live und auf den Punkt gebracht.

 

So hören ich und mein Zeichenstift konzentriert zu,
ordnen Informationen und fassen zusammen.
Wir verpacken einfache Bilder und Metaphern in Sketchnotes.

Komplexe Inhalte halten wir leicht verständlich fest.
Wir zeigen Zusammenhänge auf und bilden das große Ganze ab.

• analog an (Pinn-)Wänden: großflächig auf Papier zum Abfotografieren

• digital am Tablet und Laptop: zum sofortigen Projizieren und Ausdrucken

• deutsch oder englisch

 

 

Analoges und digitales Graphic Recording

Ich begleite mit meinem Zeichenstift große Konferenzen (z. B. im Austria Center Wien oder Hofburg) und Veranstaltungen bis hin zu In-house-Workshops oder Sitzungen. Dabei halte ich live und vor Ort das Wichtigste in einem Protokoll der anderen Art fest.

Diese Visualisierung besteht aus Sketchnotes, einer Kombination aus Text, Bildern, Illustrationen, Strukturen und Symbolen.

Es gibt zwei Möglichkeiten: ich zeichne das Protokoll

  • analog auf einem großen Plakat (bis zu 5 Meter lang), das an einer Wand bzw. auf Pinnwänden aufgespannt ist. Anschließend fotografiere ich auf Wunsch die entstandene Dokumentation ab.
    Das Schaubild geht an Sie als Auftraggeber/in.

  • digital auf meinem Grafik-Tablet bzw. Laptop. Bereits während der Veranstaltung können wir so die Visualisierung auf Bildschirme bzw. eine Leinwand projizieren. Anschließend kann das fertige Protokoll ausgedruckt werden, z. B. für die Teilnehmer/innen als kleines Dankeschön oder Geschenk.

 

Die fünf wichtigsten Vorteile von Graphic Recording

  • Teilnehmer/innen folgen aufgrund der fortlaufenden Visualisierungen leichter den Inhalten von Konferenzen oder Workshops

  • die Zusammenarbeit in wird mit diesem Live-Überblick effektiver

  • komplexe Inhalte werden auf einen Blick leicht verständlich

  • zum Schluss liegt ein visualisiertes Gruppengedächtnis (Group Memory) vor

  • die Visualisierung ist jederzeit zur Weiterarbeit nutzbar bzw. ausdruckbar

 
Wie arbeite ich beim Graphic Recording?

Die „grafische Simultan-Übersetzung“ bzw. Visualisierung umfasst drei Schritte:

zuhören – analysieren – zeichnen.  

  1. zuerst schreibe ich die wichtigsten Informationen auf Post-Its oder als Notiz in mein Tablet

  2. danach ordne ich diese ordne ich nach Prioritäten und Zusammenhängen

  3. zuletzt halte ich sie in Form von Sketchnotes fest

Während einer Veranstaltung beginne ich mit der Visualisierung. Gleich nach deren Ende finalisiere

ich das gezeichnete Protokoll und gebe ihm den letzten farblichen Schliff (Kolorierung).


Buchen Sie mich für Ihre Veranstaltung!

  • halbtags (bis zu 4 Stunden)

  • ganztags (bis zu 8 Stunden)

  • für mehrere Tage

Ich begleite deutsch- oder englischsprachige Veranstaltungen in Österreich oder Nachbar­ländern.

Gerne bereite ich auch Ihre Geschäftszahlen und/oder PowerPoint-Folien mit auf (siehe unten).

Die Arbeitsmaterialien bringe ich. Nur beim analogen Protokollieren benötige ich von Ihnen den Untergrund (Pinnwände oder Wand) für meine Papierrolle beigestellt.

 

INTERESSE? 

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

für eine Begleitung Ihres Events

durch Graphic Recording!

 

In Deutsch oder Englisch,

österreichweit und darüber hinaus!

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Kontaktaufnahme zwecks Terminvereinbahrung für ein Graphic Recoprding-Projekt

verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

VIDEOS / ERKLÄRFILME

 

 

Mit Graphic Recording erstelle ich

ebenso informative Videos! Komplexe Sachverhalte, Daten und Fakten erkläre ich mit Bildern und Illustrationen. Dies berührt Menschen und sie merken sich die Inhalte besser.

Ich und mein Team von Spezialisten in den Bereichen Kamera, Licht, Ton, Schnitt und Animation kreieren für Sie hoch qualitative Erklärungsvideos.

Beispiele von Powerpoint Folien und illustrierten Geschäftszahlen:

MEINE KUNDEN IM GRAPHIC RECORDING

BUNDESMINISTERIUM FÜR BILDUNG, WIRTSCHAFT

UND FORSCHUNG

Diverse Veranstaltungen im Rahmen des EU-Ratsvorsitzes 2018

WKO - KREATIVWIRTSCHAFT

Kreativwirtschaftsgespräche in den Räumlichkeiten der WKO

EUROPEAN TRADE UNION CONFEDERATION

ETUC - Congress mit 1.500 TeilnehmerInnen aus 20 Ländern

70 JAHRE EUROPÄISCHES FORUM ALPBACH JUBILÄUM 

Jubiläumsfeier im MAK (Museum für angewandte Kunst), Wien

 

ERSTE Group

Group Leadership Development Programme für

Führungskräfte aus 7 europäischen Ländern, Wien

 

GENERALI INSURANCES

Global Leadership Event, WIen

 

RED BULL

Veranstaltung für internationale Führungskräfte, WIen

UPC CABLECOM

Veranstaltungen für Führungskräfte aus der Schweiz und Österreich, Zürich und WIen

MIBA AG

2-tägiger Strategieworkshop der Miba Bearing Group in Laakirchen, Österreich

 

RED NOSES INTERNATIONAL

Strategie Workshop mit internationalen Teilnehmern, WIen

 

OPEN FORUM “INNOVATIVES WIEN 2020”

im Auftrag der MA23, MQ, Wien

 

4 PFOTEN / 4 PAWS

Tagung zum Thema Großkatzen mit internationalen Teilnehmern, WIen

LONZA GROUP LTD

Veranstaltung zum Thema Biotechnologie mit internationalen Teilnehmern in  Basel, Schweiz

4 PFOTEN, AK UND CARITAS 

Tagung zum Thema Qualitätsmanagement in WIen

UNITO GmbH, A member of the Otto Group

Veranstaltung für Führungskräfte in Salzburg und Graz

 

“jedesK!ND”

Graphic Recording der ersten Sitzung der österreichischen Bildungs-NGO, Wien

 

“jedes K!ND - die Bildungs-NGO”

Live Illustrations-Video für Österreichs erste Bildungs-NGO

 

NYELENI-AUSTRIA

Graphic Recording bei der Tagung zur Ernährungssouveränität in Goldegg, Salzburg

 

ERSTES ÖSTERREICHISCHES SERVICE DESIGN SYMPOSIUM

in Wien mit internationalen Teilnehmern

 

© 2015 by feinripp OG

  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Google+ - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle
  • Blogger - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle